FacebookInstagramLinkedInmenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube
Menu
Do September 30 09:24 2010 Kategorie Unternehmensnachrichten

Vianor Industrial – dank eines neuen Konzepts professioneller Service für Maschinenunternehmer

Die Reifenkette Vianor hat in enger Zusammenarbeit mit Nokian Heavy Tyres ein neues Konzept namens Vianor Industrial entwickelt. Das Ziel dieses neuen Konzepts besteht darin, Maschinenunternehmern und Lohnunternehmern professionelle Lösungen anzubieten, die die neuesten Innovationen und Arbeitsweisen der Branche widerspiegeln.

- Dank des neuen Konzepts ist Vianor seinen Kunden näher gekommen. Jetzt können wir die unterschiedlichen Reifenbedürfnisse der Kunden besser als zuvor verstehen und im Voraus erkennen und sie somit im Hinblick auf die Produkte und den Service besser lösen. Aufgrund der Zusammenarbeit mit Nokian Heavy Tyres ist es möglich, dass der Informationsaustausch und die Entwicklungsarbeit zwischen Reifenhersteller, Wiederverkäufer und Endverbraucher ununterbrochen laufen, berichtet Herr Lehtinen, Marketingleiter für Arbeitsmaschinenreifen bei Vianor.
 
Mit diesem einzigartigen Konzept wird danach gestrebt, den stetig wachsenden und immer stärker technisierten Serviceansprüchen der Kunden, die schwere Arbeitsmaschinen verwenden, gerecht zu werden. In Finnland, in Schweden und in Norwegen findet das Vianor-Industrial-Konzept bereits in mehr als 20 Verkaufsstellen Verwendung. Die Kompetenz der speziell geschulten Verkäufer steht den Kunden auch in den übrigen Vianor-Verkaufsstellen zur Verfügung, da diese Verkäufer bei Bedarf konsultiert werden können, um die jeweils besten Lösungen zu finden. In Zukunft wird die Anzahl der Verkaufsstellen, in denen das Vianor-Industrial-Konzept angewandt wird, wachsen und sich weltweit ausdehnen.
 
Alle Vianor-Industrial-Verkaufsstellen (Stand 30.9.2010):
 
Finnland – Tel. +358 10-401 401
• Hyvinkää
• Tampere
• Ylivieska
 
Schweden – 0771-16 33 33
• Kristianstad
• Norrköping
• Umeå
 
Norwegen – 815-60 815
• Bergen Loddefjord
• Elverum
• Gol
• Grimstad
• Hamar
• Haugesund
• Hönefoss Hensmoen
• Kristiansand
• Moss
• Notodden
• Oslo Okern
• Stordal
• Trondheim Tiller
• Tromsö
• Verdal
• Öyern
 
Weitere Informationen:
 
Juha Lehtinen, Marketingleiter für Landwirtschaftsmaschinen- und Arbeitsmaschinenreifen
Vianor Oy
+358 (0)10 401 2280
juha.lehtinen(at)vianor.com
 
Vesa Sampakoski, Leiter Verkauf und Marketing,
Nokian Heavy Tyres Ltd.
+358 (0)10 401 7605
vesa.sampakoski(at)nokiantyres.com
 
Vianor ist eine stets wachsende, auf das Autofahren und den Reifenservice spezialisierte Kette mit mehr als 600 Verkaufsstellen weltweit. Dank seines breiten Verkaufsnetzes befindet sich bestimmt auch in Ihrer Nähe ein Vianor Reifen- und Wartungsgeschäft. Die Kette beschäftigt mehr als Tausend Reifenprofis, die über eine solide und vielseitige berufliche Kompetenz sowie eine jahrelange Erfahrung in der Branche verfügen. 
 
Weitere Informationen: www.vianor.com
 
Nokian Heavy Tyres ist Teil des Konzerns Nokian Tyres Ltd. und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Hersteller von Spezialreifen. Als Hersteller von Forstmaschinenreifen hat Nokian Heavy Tyres eine Marktführerposition inne. Darüber hinaus umfasst die Produktpalette verschiedene Spezialreifen für Landwirtschaft, Industrie sowie Häfen und Bergwerke. Als Ergebnis der gemeinsam mit den Kunden erfolgten Forschungs- und Entwicklungsarbeit sind alle Produkte innovativ, qualitativ hochwertig und beständig. Nokian Heavy Tyres ist für seinen sachkundigen, flexiblen und branchenführenden Kundendienst bekannt.
 
Weitere Informationen: www.nokianheavytyres.com
 
Nokian Tyres konzentriert sich auf Produkte und Dienstleistungen, die dazu beitragen, den Menschen das sichere Fortbewegen unter nordischen Bedingungen zu erleichtern. Die innovativen Reifen für Pkws und Lkws sowie für schwere Arbeitsmaschinen werden hauptsächlich in Gebieten vermarktet, in denen es neben Schnee und Wald auch anspruchsvolle Fahrbedingungen gibt, die auf den Jahreszeitenwechsel zurückzuführen sind. Der Konzern entwickelt seine Produkte mit dem Ziel, nachhaltige Sicherheit und Umweltfreundlichkeit für den gesamten Lebenszyklus der Produkte gewährleisten zu können. Die Vianor-Reifenkette, die mehr als 600 Verkaufsstellen in 19 Ländern umfasst, befindet sich im Besitz von Nokian Tyres. Im Jahre 2009 erwirtschaftete Nokian Tyres einen Umsatz von ca. 800 Millionen Euro. Die Zahl der Angestellten betrug ca. 3 300. Die Aktie von Nokian Tyres ist an der NASDAQ OMX in Helsinki gelistet.
 
Weitere Informationen: www.nokiantyres.com