Neuen Weltrekord mit 335,71 km/h auf Eis

Einen neuen Weltrekord fuhren Nokian-Winterreifen mit 335,713 km/h Höchstgeschwindigkeit auf Eis mit einem Auto. Der führende Winterreifenspezialist der Welt ist damit auch der Schnellste. Testfahrer Janne Laitinen von Nokian Reifen steuerte dabei einen Audi RS6 mit serienmäßigen Nokian-Winterreifen auf der gefrorenen Ostsee vor Finnland bei frostigem Wetter. Festesten Griff und Top-Speed wie noch nie gewährleisteten die neuen Spitzen-Pneus des Erfinders des Winterreifens: Nokian Hakkapeliitta 8 mit Spikes in der Größe 255/35R20 97 T XL.

Neuer Weltrekord mit Nokian-Winterreifen: 331,61 km/h

Einen neuen Weltrekord fuhren Nokian-Winterreifen mit 331,610 km/h Höchstgeschwindigkeit auf Eis. Janne Laitinen, Testfahrer von Nokian Tyres, steuerte ein Auto mit normalen Nokian-Winterreifen auf der gefrorenen Ostsee vor Finnland am 6. März mit diesem Spitzen-Tempo. Extrem hohe Geschwindigkeiten erfordern auch Top-Qualitätsreifen, denn die Reifen sind die einzigen Berührungspunkte des Wagens mit der Fahrbahn. Der führende Winterreifenspezialist der Welt brach den Rekord mit Nokian-Winterspikereifen des in Skandinavien berühmten Typs Hakkapeliitta 7 in der Größe 255/35R20 97 T XL auf einer 14 Kilometer langen Strecke bei frostiger Witterung.

Schnellstenauf Eis auch mit einem Elektroauto: neuer Weltrekord 252,09 km/h

Nokian-Reifen fahren auf Eis am schnellsten auch mit einem Elektro-Auto und erzielten einen neuen Weltrekord mit 252,09 km/h. Testfahrer Janne Laitinen vom finnischen Pneuhersteller erreichte die höchste Geschwindigkeit im E-RA mit reinem Elektroantrieb auf Nokian-Winterreifen. Über 260 km/h Top-Speed lief das High-Tech-E-Car des nördlichsten Reifenspezialisten der Welt und der Helsinki Metropolia Fachhochschule ohne CO2-Ausstoß.

Nokian-Reifen fahren Weltrekord mit Traktor

Den neuen Weltrekord für den schnellsten Traktor erreichten Nokian Tyres, führender Winterreifenspezialist der Welt, und Traktorhersteller Valtra mit ihrem gebündelten nordischen Know-how. Der mehrfache Rallye-Weltmeister Juha Kankkunen raste den verblüffenden Rekord mit einer Höchstgeschwindigkeit von 130,165 km/h auf dem Traktor mit Nokian-Reifen auf einer schneebedeckten und vereisten Straße im finnischen Lappland. Den Rekord konnte der Champion brechen, weil er den ersten Winterreifen der Welt für Traktoren fuhr, den Nokian Hakkapeliitta TRI (Größe 440/80R28 151D & 540/80R38 167D), und der Valtra T234 Traktor mit diesem Winterreifen so leistungsfähig ist.