FacebookInstagramLinkedInmenu-iconPinicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube
Menu
Fr September 13 04:14 2013 Kategorie Unternehmensnachrichten

Der neue Forstwirtschaftsreifen Nokian Forest King – mit und ohne Raupenketten hervorragend

Der Nokian Forest King TRS2 ist ein Reifen mit völlig neuer Traktionslauffläche für Forstwirtschafts-Forwarder und Harvester bis zum einem Gewicht von 15 Tonnen. Dieser Neuzugang zu der Nokian-Produktfamilie Forest King verfügt über neuartige Eigenschaften wie ein neues Schulterdesign für einen besseren seitlichen Griff und einzigartigen Stollen mit dem Super-Shovel-Design, das die Traktion verbessert.

- Die Grundlage für das Design des Nokian Forest King TRS2 waren ein hervorragender Griff und eine ausgezeichnete Verschleißfestigkeit sowie die Tatsache, dass er mit und ohne Raupenketten funktionieren muss. Wir haben den seitlichen Griff durch eine Schulter mit einem schärferen Winkel und durch ein neues Stollen verebessert. Unser neues Super-Shovel-Design verbessert die Traktion und bietet gleichzeitig mehr Halt für die Raupenketten. Der Forest King TRS2 hat auch gerade Seitenwände, um eine bessere Durchstoßfestigkeit zu erreichen, und die Wulstzone wurde neu gestaltet, so dass er sehr widerstandsfest gegen Verrutschen ist, sagt Teemu Vainionpää von der Abteilung für die Entwicklung der Produktpalette bei Nokian Heavy Tyres.
 
Der neue Nokian TRS2 ist für die Nutzung mit kompatiblen Raupenketten gedacht (z.B. Nokian Forest King TRS Raupenketten). Dies ist beim Fahren in Gelände nützlich, in dem keine Raupenketten notwendig sind, aber gleichzeitig ist es möglich, Raupenketten aufzuziehen, wenn anspruchsvolleres Gelände dies erfordert.
 
Den Nokian Forest King TRS2 wird es in drei Größen geben. Zuerst kommt die Größe 710/45-26,5 im 4. Quartal 2013 auf den Markt, danach 600/55-26,5 und 710/40-26,5 in 1. Quartal 2014. Der Hauptmarkt für das neueste Mitglied der Reifenfamilie Forest King ist Mitteleuropa.
 
Ständige Weiterentwicklung führt zur Herstellung der weltweit besten Forstwirtschaftsreifen
 
Nokian Heavy Tyres ist schon seit Jahrzehnten der Pionier der Branche bei der Herstellung von Forstwirtschaftsreifen. Die Herstellung solcher Reifen erfordert Feingefühl, Leidenschaft und Präsenz in einer authentischen, aber gleichzeitig auch sehr anspruchsvollen Betriebsumgebung. Zwar ist die Produktpalette von Nokian Heavy Tyres die breiteste im Forstwirtschaftssegment, aber das Forschungs- und Entwicklungsteam arbeitet hart daran, noch bessere Reifen für professionelle Forstunternehmer zu entwickeln.
 
- Wir hören zu und reden ständig mit den Endbenutzern der Forstmaschinen. Wir versuchen, die Erkenntnisse aus diesem Dialog in der Produktentwicklung umzusetzen. Unser einziger Zweck besteht darin, die besten Reifen für den Einsatz in der Forstwirtschaft auf den Markt zu bringen. Das ist auch der Hintergrund für unseren neuen TRS2, erklärt Jarkko Heinämäki, Produktmanager für Forstwirtschaftsreifen bei Nokian Heavy Tyres, während er sich Gedanken über den neuen TRS2 macht.
 
Die Entwicklung der weltweit besten Forstwirtschaftsreifen erfordert eine gute Kenntnis der Endnutzungsanwendungen und ihres Umfelds, aber gleichzeitig muss man auch wissen, was dies für den Reifen bedeutet. Das Profilmuster, die Materialmischung für die Lauffläche, die Karkasse und die Eignung für Raupenketten sind nur einige Dinge, die man bei der Entwicklung in Erwägung ziehen muss.
 
Marktführer und Pionier für Forstmaschinenreifen
 
Nokian Heavy Tyres ist der weltweit führende Anbieter von Forstmaschinenreifen. Seit den sechziger Jahren entwirft das Unternehmen Spezialreifen für Forstmaschinen für das nordische Cut To Length (CTL)-, d.h. Kurzholzverfahren. Unsere Auswahl umfasst Forstmaschinenreifen sowohl für Maschinen für das Kurzholzverfahren als auch für Maschinen für das Full Tree (FT)-, d.h. Vollbaumverfahren, wie z.B. Skidder. Zur Palette gehören auch Spezialreifen für Traktoren, die teilweise oder hauptsächlich in der Forstwirtschaft eingesetzt werden. Die Produkte sind für ihre extrem hohe Qualität bekannt, die dem Benutzer viele Stunden im Einsatz und eine zuverlässige Funktionalität unter den unterschiedlichsten Umständen im Wald bietet.
 
Pionier in Umweltfragen
 
Nokian Heavy Tyres ist unter den Reifenherstellern ein Pionier des Umweltschutzes. Das Unternehmen hat als erstes weltweit auf die Verwendung von gefährlichen Ölen bei seinem Produktionsprozess verzichtet und verwendet stattdessen gereinigte Öle.
 
Umweltfreundlichkeit ist ein wesentliches Prinzip unserer Produktentwicklungsphilosophie. Die Gummimischungen, die Laufflächen und die Struktur dieser Spezialreifen können starkem Verschleiß widerstehen, was viele zuverlässige Betriebsstunden für den Benutzer bedeutet. Die leicht rollenden Reifen senken auch den Kraftstoffverbrauch und die Kohlendioxidemissionen. Eine der Herausforderungen der Produktentwicklung besteht darin, Vibration und Reifengeräusche ständig zu verringern.
 
Nokian Heavy Tyres Ltd ist ein Teil des Konzerns Nokian Tyres plc. Seine Produktpalette umfasst Forstmaschinenreifen, Spezialreifen für Landwirtschaftsmaschinen und Reifen für Maschinen, die an verschiedenen Einsatzorten verwendet werden, z.B. auf Häfen und in Terminals, in Bergwerken sowie bei der Erdbewegung und der Straßeninstandhaltung.
 
Der neue Nokian Forest King – mit und ohne Raupenketten hervorragend
 

  • Reifen mit neuer Traktionslauffläche für Forstwirtschafts-Forwarder und Harvester bis zu einem Gewicht von 15 Tonnen.
  • Neues Schulterdesign für einen besseren seitlichen Griff.
  • Stollen mit einzigartigem Super Shovel-Design, das die Traktion verbessert.
  • Neuer Wulstbereich, der sehr widerstandsfähig gegen ein Verrutschen ist.
  • Breitere Stollen für einen besseren Halt der Raupenketten.
  • Gerade Seitenwände verbessern die Durchstoßfestigkeit.
  • Höherer Rillenboden im Schulterbereich bietet dem Raupenschuh einen besseren Halt und erhöht die Stichfestigkeit.

 
Weitere Informationen:
 
Nokian Heavy Tyres Ltd.
Jarkko Heinämäki
Produktmanager, Forstwirtschaftsreifen
jarkko.heinamaki(at)nokiantyres.com
+358 10 401 8548
 
Teemu Vainionpää
Projektmanager, Entwicklung der Produktpalette
teemu.vainionpaa(at)nokiantyres.com
+358 10 401 7175