FacebookInstagrammenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterYouTube
Menu

Risiken im Verkehr

Verkehr bedeutet Menschen, Güter und Wissen von einer Stelle zu einer anderen zu transportieren. Es ist ein gemeinsames Spielfeld unter freiem Himmel. Ein Puzzle, dessen Form sich ununterbrochen verändert. Ein Platz, an dem Sie nie allein sind. 
 
Der Verkehr und die unterschiedlichen Verkehrsnetze verbinden Menschen rund um die Welt. Wenn Sie unterwegs sind, ist das Gelingen Ihrer Fahrt von vielen Faktoren abhängig: dem Wagen, den Reifen, der Fahrkompetenz, der Eile, den anderen Verkehrsteilnehmern und den Witterungsumständen, die sich ständig ändern. 
 
Im Verkehr spielen alle Facetten des Wetters mit. Ein wunderschöner, stiller Frost kann im nächsten Augenblick in einen heftigen Schneefall umschlagen. Oder der wässrige Matsch auf der Fahrbahn wird zu Glatteis. Die Fahrbahnen im Winter können verschneit, matschig, nass oder vereist sein. Im Sommer wird das Fahren von überraschenden Regenschauern erschwert, indem die Berührung des Reifens mit der Fahrbahn nahezu komplett verschwinden kann. 
 
Die Reifen stellen einen nicht unerheblichen Risikofaktor für die Fahreigenschaften dar. Daher ist es von groβer Bedeutung, welche Reifen Sie verwenden.