FacebookInstagrammenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube
Menu
  1. Kundenservice/
  2. Umwelt und Nachhaltigkeit/
  3. Umwelteinflüsse von Reifen

Umwelteinflüsse von Reifen

Sortieren nach

9 Artikel

Premium-Sommer- und Winterreifen verbrauchen dank ihres geringeren Rollwiderstands weniger Kraftstoff. Auch sparsames Fahren und eine gute Wartung der Reifen können zu Kraftstoffersparnissen beitragen. Mit einem Reifensatz kommt man im Durchschnitt 30 000–45 000 Kilometer weit, es können also nahezu…

Feinstaub (Partikelgröße: PM 2,5) zieht große Risiken und gefährliche Konsequenzen mit sich, insbesondere in Ballungsräumen. Zu den Ursachen für Feinstaub gehören die großräumige Verteilung der Partikel, Abgasemissionen im Straßenverkehr, Holzverbrennung, Industrieemissionen usw. Reifen stellen kein…

Autofahrer, die Nokian Tyres wählen, treffen die Entscheidung die Umwelt zu schützen. Betrachtet man den gesamten Lebenszyklus eines Reifens, so wird der größte Teil der Umweltbelastung während dessen Nutzungsdauer verursacht. Die Wahl des richtigen Reifens kann dazu beitragen, dass der Kraftstoffve…

Es gibt in verschiedenen Ländern zahlreiche unterschiedliche Arten des Reifenrecyclings. Der beste Weg herauszufinden, wie Recycling bei Ihnen funktioniert, ist Ihren örtlichen Reifenhändler zu fragen. Allgemeine Informationen zum Recycling in Europa finden Sie hier: http://www.etrma.org/tyres/ELTs/…

Das Reifengeräusch steht in direktem Zusammenhang mit der Fahroberfläche, denn die Straßenoberfläche hat eine wesentliche Auswirkung auf den Pegel des vom Fahrzeug erzeugten Lärms. Der Dezibelwert stellt kein genaues Maß zum Messen des Lärmpegels dar; alle Reifen sind laut, wenn sie beispielsweise i…