FacebookInstagramLinkedInmenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube
Menu
Do Februar 9 03:39 2017 Kategorien Produktmitteilungen, Unternehmensnachrichten

Nokian Tyres und Arctic Trucks entwickeln gemeinsam neuen Winterreifen Nokian Hakkapeliitta 44 für extreme Einsätze

  • Erneute Kooperation: Nokian Tyres und Arctic Trucks entwickeln gemeinsam einen Winterreifen für Arktis-Expeditionen: den Nokian Hakkapeliitta 44
  • Nokian Hakkapeliitta 44 ist auf die Spezialfahrzeuge von Arctic Trucks zugeschnitten und zeichnet sich durch herausragenden Griff und lange Lebensdauer aus

Nokian Hakkapeliitta 44

 

08.02.2017, Nürnberg – Nokian Tyres und Arctic Trucks arbeiten erneut zusammen und entwickeln gemeinsam einen Reifen, der die weltweit härtesten Winterbedingungen erfüllt. Der finnische Reifenhersteller und der isländische Spezialist für Umbauten von Allrad-Fahrzeugen haben bereits in der Vergangenheit erfolgreich zusammengearbeitet und stellen jetzt gemeinsam den neuen Winterreifen Nokian Hakkapeliitta 44 vor. Der Reifen ist in der Größe LT475/70 R17 verfügbar und wurde speziell für die schweren Allrad-SUVs von Arctic Trucks entwickelt. Die Reifenproduktion wird in den kommenden Monaten beginnen und zu kaufen gibt es den Nokian Hakkapeliitta 44 exklusiv über Arctic Trucks.

Nokian Hakkapeliitta 44 für herausfordernde Wintereinsätze

Der Nokian Hakkapeliitta 44 ist speziell auf die Expeditions-Fahrzeuge von Arctic Trucks zugeschnitten und überzeugt durch herausragende Griffigkeit und eine lange Lebensdauer. Der Winterreifen wiegt etwa 70 Kilo und hat einen Durchmesser von über einem Meter. Trotz der Größe des Reifens bewegt er sich mühelos durch den Tiefschnee.

Gerade in arktischen Gebieten müssen sich Fahrer auf ihre Reifen verlassen können, damit die Fahrt nicht aufgrund einer Reifenpanne oder unwegsamen Geländes abrupt endet. Die Spezialfahrzeuge von Arctic Trucks werden zum Beispiel bei Polarexpeditionen eingesetzt, daher müssen auch ihre Reifen höchsten Anforderungen entsprechen. Der Nokian Hakkapeliitta 44 wurde genau für solche harten Einsätze in strenger Winterumgebung entworfen.

 „Im mittleren Bereich des Reifenprofils befinden sich sehr scharfe, V-förmige Kanten, um die Rillen von Schnee und Matsch freizuhalten. Die Breite der Lauffläche und die Profilbeschaffenheit sorgen für eine effiziente Bewegung des Reifens auch auf weichem Untergrund. Schnee stellt keine Herausforderung für den Nokian Hakkapeliitta 44 dar“, sagt Kalle Kaivonen, R&D Manager von Nokian Heavy Tyres.

Haftung und präzise Handhabung in extremen Situationen

Der Nokian Hakkapeliitta 44 Winterreifen ist für alle Straßenbeläge geeignet. Die verstärkten Schulterblöcke ermöglichen eine präzise Handhabung auch bei plötzlichen Situationsänderungen, die zentrale Rippe des Reifens gewährleistet ein präzises Fahrgefühl. Die spezielle Nokian Tyres Laufflächenmischung für Polarexpeditionen verbindet erstklassigen Wintergriff mit überragender Lebensdauer bei extremer Kälte. Der Reifen kann mit 172 Spikes ausgestattet werden, die Basisausstattung sieht jedoch keinen Einsatz von Spikes vor.

„Nokian Hakkapeliitta 44 ist der Reifen, auf den wir gewartet haben“, sagt Herjolfur Gudbjartsson, Managing Director von Arctic Trucks in Island. „Arctic Trucks bietet eine breite Auswahl an Lösungen und Produkten für Allrad-Fahrzeuge und der Winterreifen Nokian Hakkapeliitta 44 wird die exzellente Qualität unserer Expeditionsfahrzeuge noch weiter verbessern. Unsere Fahrzeuge finden ihren Einsatz in den härtesten Gegenden der Welt, darunter Gletscher, die Antarktis und der nördliche Teil Eurasiens. Die Kooperation mit Nokian Tyres führte zu einem ausgezeichneten Ergebnis und wir haben hohe Erwartungen an den neuen Reifen.“

Gemeinsame Lösungen für die härtesten Winteranforderungen

Der Winterreifen Nokian Hakkapeliitta 44 ist die Fortführung einer Erfolgsgeschichte, die schon 2014 begann. Damals wurde als erstes gemeinsames Produkt der Winterreifen Nokian Hakkapeliitta LT2 AT35 für Allrad-Fahrzeuge eingeführt. Der Ursprung von Arctic Trucks geht bis ins Jahr 1990 zurück, als Toyota in Island damit begann, Nutz- und Geländefahrzeuge auf Allrad-Antrieb umzurüsten. Heute ist Arctic Trucks führender Experte für Umbauten von Allrad-Fahrzeugen. Nokian Tyres entwickelte und produzierte 1934 den weltweit ersten Winterreifen. Nokian Hakkapeliitta ist eine der bekanntesten Winterreifenmarken und in Gebieten mit harten Wintern besonders gefragt. Die innovativen Produkte von Nokian Tyres für Autos, Lastwagen und Schwermaschinen demonstrieren ihre hohe Qualität besonders auf Schnee, in hartem Klima und fordernden Fahrsituationen.

Nokian Hakkapeliitta 44

  • Größe: LT475/70 R17
  • Profiltiefe: 18 mm
  • Durchmesser: 1100 mm
  • Gewicht: etwa 70 kg
  • Maximaler Druck: 240kPa, Verwendung im Gelände etwa 160 kPa 

Hochauflösendes Bildmaterial: www.nokiantyres.com/Hakkapelitta44_photos

Video: https://youtu.be/rcnIFhV5xJE

Nokian Tyres Deutschland
Nokian Reifen GmbH 
Neuwieder Straße 14 
90411 Nürnberg 
Germany

Pressekontakt:

Nokian Tyres
Zuzana Michalová, Public Relations Manager CE
Tel.: 00420 603 578 866
Email: zuzana.michalova@nokiantyres.com

PR-Agentur Weber Shandwick
Stefan Haagn 
Tel: 0049 89 380179 71
E-Mail: SHaagn@webershandwick.com