FacebookInstagramLinkedInmenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube
Menu
Mi Mai 22 09:22 2019 Kategorie Produktmitteilungen

Nokian Ground Kare – Neuer Bagger- und Baggerladerreifen für Grünland, Straßen und Schienen

Bei Baggerreifen ist eine Reifenlösung selten für alle Zwecke optimal. Daher bietet Nokian Tyres ein umfassendes Reifensortiment, das unterschiedlichen Belägen und Stabilitätsanforderungen gerecht wird. Das neueste Produkt im Sortiment ist der Nokian Ground Kare, ein spezieller Baggerreifen mit einzigartigen Eigenschaften.

Nokian Ground Kare – Neuer Bagger- und Baggerladerreifen  für Grünland, Strassen und Schienen

Die jüngsten Trends bei Erdbewegungsarbeiten umfassen große Multifunktionsmaschinen mit schweren Anbaugeräten, für die eine größere Tragfähigkeit des Reifens erforderlich ist. Ein weiterer Trend geht hin zu schnelleren und längeren Straßentransporten. Das bedeutet, dass die Reifen ein gutes Handling auf der Straße bieten und dem Verschleiß auf befestigten Straßen widerstehen müssen. Der dritte Trend ist die Anforderung, den Boden zu schonen und präzises Arbeiten zu ermöglichen – dies sind wesentliche Merkmale beim Ausbaggern von städtischen Parkanlagen und privaten Gärten. Bei der Entwicklung des Nokian Ground Kare wurden diese Anforderungen von vornherein bedacht.

„Natürlich gibt es noch weitere Merkmale“, so Eva-Leena Varpe, Produktmanagerin bei Nokian Tyres. „Auch Grip und Stabilität am Einsatzort sind entscheidende Reifenmerkmale.“

Der richtige Reifen für jeden Einsatzort

Die Einsatzorte für Bagger sind sehr unterschiedlich. Bei Einsätzen, die eine sehr hohe Stabilität erfordern, bieten sich Nokian Armor Gard 2 Reifen mit Blockmuster als Zwillingsbereifung an. Bei sehr weichen Untergründen wird häufig der breite Nokian Excavator Reifen mit Profilmuster aufgrund seines Grips bevorzugt. Als guter Kompromiss zwischen den beiden Reifen bietet der ganz neue Nokian Ground Kare einen guten Grip auf weichen Untergründen, einen geringen Oberflächendruck zur Schonung des Bodens sowie hervorragende Stabilität und Straßenverkehrseigenschaften.

„Die Nokian Ground Kare Reifen weisen ein speziell konzipiertes, neues Laufflächendesign für gute Haltbarkeit und geringen Bodendruck auf“, fasst Varpe zusammen. „Um die nötige Stabilität für sichere und präzise Baggerarbeiten zu gewährleisten, haben die Reifen eine spezielle Gummimischung, die Schwingungen und Stöße aufnimmt sowie eine sehr robuste Karkasse, die einen hohen Betriebsdruck aushält.“

Die Benutzererfahrung aus der Praxis bestätigt, dass sich die verbesserte Stabilität positiv auf die Arbeitseffizienz auswirkt. „Die Reifenstabilität wurde ebenso wie die Dämpfung der Karkasse verbessert“, so Mark Geurts, Nutzer eines Nokian Ground Kare aus den Niederlanden. „Das spart Zeit, da jeder Arbeitsgang beim Planieren sofort sitzt.“

Zudem zeigt sich Mark Geurts davon beeindruckt, wie sehr die Nokian Ground Kare Reifen den Boden schonen. „Dieses Profil schiebt Sand nicht einfach zur Seite“, weiß er. „Das erspart mir das zeitraubende Planieren meiner Spur.“

Robustheit unter allen Umständen ist auch auf felsigen Baustellen wichtig. Der Nokian Ground Kare besitzt einen Stahlgürtel zum Schutz vor Einschnitten und Rissen. Zudem ist seine Tragfähigkeit von bis zu 7.500 kg pro Reifen erstklassig.

„Schwere Anbaugeräte bei Multifunktionsmaschinen können die Reifen wirklich auf die Probe stellen“, weiß Eva-Leena Varpe. „Nokian Ground Kare Reifen bieten mehr Flexibilität und die Lauffläche nutzt sich kostengünstig nur langsam und gleichmäßig ab.“

Mark Geurts hat den langsamen Reifenverschleiß ebenfalls bemerkt. „Der Reifen hat ausgezeichnete Eigenschaften und verspricht eine sehr gute Lebensdauer“, bestätigt er. „Die Selbstreinigung des Reifens ist besser als erwartet und der Komfort sowie die geringen Laufgeräusche auf der Straße sind eine wahre Freude.“

Semi-Slick-Ausführung des Nokian Ground Kare für Schienen

Die Reifengrößen des Nokian Ground Kare sind sowohl für Mobilbagger als auch Baggerlader geeignet. Für letztere gibt es auch eine spezielle Ausführung mit einer besonderen Reifenvariante – der ersten dieser Art weltweit.

„Bei Einsätzen auf der Schiene wird ein spezieller Baggerlader auf Schienen betrieben“, so Eva-Leena Varpe. „Die andere Hälfte des Reifens läuft auf Stahl, wodurch sich der Reifen ungleichmäßig abnutzt. Um dem entgegenzuwirken und die Reifenlebensdauer zu verlängern, ist der Nokian Ground Kare als spezielle halbprofillose Ausführung erhältlich.“

Größen und Verfügbarkeit

Nokian Ground Kare Reifen sind ab Juni 2019 in den Größen 650/45-22,5 für Bagger und 620/60B34 für Baggerlader erhältlich. Die spezielle Schienenvariante 620/60B34 als halbprofillose Ausführung des Nokian Ground Kare ist ab Dezember 2019 erhältlich.


Weitere Informationen:

Produktwebsite: www.nokianheavytyres.de/nokian-ground-kare 
Unternehmenswebsite: www.nokianheavytyres.de 



Pressekontakt:


Nokian Tyres GmbH, Am Tullnaupark 8, 90402 Nürnberg

Toni Silfverberg, Leiter Verkauf und Marketing bei Nokian Heavy Tyres Ltd.,
E-Mail: Toni.Silfverberg@nokiantyres.com, Tel.: +358 10 4017854

Tuomas Färlin, Geschäftsbereichsleiter OTR, Nokian Heavy Tyres Ltd.,
E-Mail: Tuomas.Farlin@nokiantyres.com, Tel. +358 50 3174095

Zuzana Seidl, Public Relations Manager CE, Nokian Tyres,
E-Mail: Zuzana.Seidl@nokiantyres.com, Tel.: +42 0 603578866

Stefanie Künstner, Public Relations Manager, PR-Agentur Weber Shandwick,
E-Mail: SKuenstner@webershandwick.com, Tel.: +49 89 380179 19



Twitter I YouTube I Facebook I LinkedIn Instagram

Nokian Tyres entwickelt und produziert Premiumreifen für Autofahrer, die Wert auf Sicherheit und Umweltfreundlichkeit legen. Inspiriert durch unsere skandinavische Herkunft entwickeln wir innovative Produkte für Pkw, Lkw und Schwermaschinen, die Fahrern Sorgenfreiheit unter allen Bedingungen bieten. Zu unserer Gruppe gehört auch die Vianor-Kette, die sich auf Fahrzeugwartung und Reifenservice spezialisiert hat. Im Jahr 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,6 Milliarden Euro und beschäftigte rund 4.800 Mitarbeiter. Nokian Tyres ist im Nasdaq Helsinki gelistet. Weitere Informationen: www.nokiantyres.de