Fr Januar 16 09:41 2015 Kategorie Produktmitteilungen

Höhere Tragfähigkeit und längere Haltbarkeit:

Der neue Nokian NTR 52 Lenkachsreifen arbeitet sehr zuverlässig auch unter hoher Belastung in allen Belangen

Nokian Heay Tyres bringt den neuen Vorderreifen Nokian NTR 52 für LKWs und Busse und für mittellange und lange Strecken auf den Markt.Dieser für die Lenkachse entwickelte Reifen erfüllt die neuen Tragfähigkeitsanforderungen von EURO 6, und seine Tragfähigkeitsklasse ist höher als die seines Vorgängers Nokian NTR 32.Der Nokian NTR 52 verfügt über die M+S-Kennung und eignet sich hervorragend für den ganzjährigen Gebrauch.Aufgrund seiner neuen Konstruktion und seiner Oberflächengummimischung zeichnet sich der Reifen durch ein hervorragendes Fahrverhalten und eine gute Griffigkeit im Fernverkehr aus.

Nokian NTR 52

Nokian Heay Tyres hat ein völlig neuartiges Profil  mit zickzackförmigen Rillen entwickelt.Das neue Profil ist für den europäischen Raum mustergeschützt.

- Der Nokian NTR 52 bietet eine ganz hervorragende Verschleißfestigkeit.Wenn der Reifen verschleißt, werden die Rillen noch zickzackförmiger, was die Seitenunterstützung der Rippen verstärkt und dadurch gleichzeitig für mehr Fahrstabilität sorgt.Außerdem verhindern die neuen Rillen das Festsitzen von Steinen.Diese Eigenschaften gewährleisten, dass der Reifen bei einem gewissen Verschleiß noch äußerst zuverlässig funktioniert, berichtet Teppo Siltanen, der Produktleiter für Nokian LKW-Reifen.

Die gleichmäßige Verschleißform gemeinsam mit der neuen Konstruktion des Reifens ermöglichen eine lange Nutzungsdauer und mehr Fahrkilometer.Der niedrige Rollwiderstand wiederum bedeutet Ersparnisse beim Kraftstoffverbrauch und sorgt für ein stabiles Fahrverhalten.Auch das Fahrgeräusch des Reifens ist leise, was das Fahrerlebnis zu einem noch größeren Vergnügen macht.

Die Sicherheit und die Überwachung des Verschleißes werden durch die von Nokian Tyres entwickelte und patentierte Abnutzungsanzeige (Driving Safety Indicator, DSI) erleichtert.Sie zeigt die Tiefe der Verschleißfläche in den Hauptrillen des Reifens in Millimetern an.

Der Nokian NTR 52 wurde vor allem für Mitteleuropa, Russland und die nordischen Länder entwickelt.Die ersten drei Größen sind ab Anfang 2015 erhältlich: 

  • 315/70R22.5 156/154L (154/150M)
  • 315/80R22.5 156/154L (154/150M)
  • 295/80R22.5 152/148M

Sicherheit und Wirtschaftlichkeit für den anspruchsvollen Berufsverkehr

Die Bus- und LKW-Reifen von Nokian Tyres werden für den anspruchsvollen Berufsgebrauch und wechselhafte Verhältnisse entwickelt und ermöglichen bei allen Wetter- und Straßenverhältnissen eine sichere Fahrt. In unseren eigenen Testzentren in Ivalo und Nokia werden Extremsituationen beim Fahren zu allen Jahreszeiten getestet.

Die Reifen werden mithilfe von Millionen Fahrkilometern in verschiedenen Umgebungen und bei jedem Wetter weiterentwickelt.Unsere enge Zusammenarbeit mit Spediteuren und Transportunternehmen bietet wertvolle praktische Erfahrungen zur Unterstützung der Entwicklungsarbeit. Ziel der vielseitigen Tests ist es, die sichersten und wirtschaftlichsten Reifen des Marktes für Berufsfahrer anzubieten.Unserer starken Kompetenz liegen lange Traditionen zugrunde.

Wir haben den ersten Winterreifen der Welt für den Berufsfahrer im Schwerverkehr bereits 1934 entwickelt.

Bilder: www.nokiantyres.com/nokianntr52

Mehr über die Produktauswahl von Nokian Tyres lesen:
https://www.nokiantyres.de/lastkraftwagen-und-busse/

Nokian Lkv- und Busreifen

Sehen Sie sich das Video an: http://youtu.be/k021F3tdnpg

Der erste Winterreifen der Welt wird 80 Jahre alt.

Sehen Sie sich das Video an: http://youtu.be/Z2zTVOy-QRk

Weitere Informationen:

Nokian Heavy Tyres  
Teppo Siltanen Produktentwicklungsleiter für LKW-Reifen Tel.+ 358 10 401 7709 teppo.siltanen(at)nokiantyres.com

Nokian Reifen GmbH 
Harald Lemke
Verkaufsleiter, LKW Reifen
tel. +49 151 53 81 40 34
harald.lemke(at)nokiantyres.com