FacebookInstagramLinkedInmenu-iconPinicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube
Menu
Mo März 16 10:00 2020 Kategorie Produktmitteilungen

Auch das Beste kann noch verbessert werden – der neue Nokian Hakkapeliitta Truck E2-Reifen und der Noktop Hakkapeliitta E2-Laufstreifen heben Wintergrip, Komfort und Sicherheit auf eine neue Stufe

Mit fast 1 Million verkaufter Exemplare sind die Nokian Hakkapeliitta Truck E-Reifen und die kompatiblen Noktop Hakkapeliitta E-Runderneuerungsmaterialien seit mehr als einem Jahrzehnt der Inbegriff für traktionsstarke Winterreifen. Während Grip, Sicherheit und Komfort des ursprünglichen Nokian Hakkapeliitta Truck E noch immer kaum zu schlagen sind, haben die neuen Anforderungen aufgrund von Veränderungen hinsichtlich Arbeit, Fahrzeugen und Gesetzgebung eine verbesserte Version erforderlich gemacht. Der Nokian Hakkapeliitta Truck E2 ist ein echter Antriebsachsreifen der nächsten Generation für extreme Winterbedingungen, der Grip und Sicherheit mit niedrigem Rollwiderstand und leisen, angenehmen Fahreigenschaften kombiniert.

Arbeit unter extremen Wetterbedingungen macht extreme Reifen erforderlich. Tätigkeiten, wie zum Beispiel Schneeräumen, Holztransporte und dergleichen finden oft auf tiefem oder festgefahrenem Schnee und Eis sowie unbefestigten Straßen statt. Die Nokian Hakkapeliitta Truck-Produktreihe, die für die meisten Achspositionen einen geeigneten Reifen umfasst, steht für das wegweisende Know-How von Nokian Tyres, wenn es um Winterreifen für Lkw und Busse geht. Der Nokian Hakkapeliitta Truck E-Antriebsachsreifen wurde für extremste Anforderungen entwickelt und macht auf den kurvenreichen Waldstraßen den Einsatz von Schneeketten nahezu überflüssig – daher der Buchstabe E. Der neue Nokian Hakkapeliitta Truck E2 setzt nun die Tradition hervorragender Eigenschaften fort und besticht in vielen Bereichen durch Verbesserungen.

 

„Im Vergleich zu seinem Vorgänger hat der Nokian Hakkapeliitta Truck E2 in tiefem Schnee aber auch auf einer festgefahrenen Schneedecke mehr Stabilität und besseren Grip“, sagt Teppo Siltanen, Produktmanager bei Nokian Tyres. „Dank einiger intelligenter Eigenschaften des Laufflächenprofils hält der Grip außerdem länger.“

 

Für einen Fahrer auf winterlichen Straßen bedeuten diese Verbesserungen mehr Verlässlichkeit bei jedem Wetter. Arbeitserleichterungen, da Schneeketten weniger oft aufgezogen werden müssen, sowie mehr Sicherheit und Vertrauen.

 

Die Innovationen hinter dem Grip

In jedes Produkt von Nokian Tyres investieren wir enorm viel Entwicklungsarbeit und Innovation. Zu den herausragenden Engineering-Merkmalen des Nokian Hakkapeliitta Truck E2 gehören Stiftlamellen, die eine größere Eindringtiefe, besseren Grip in verschlissenem Zustand sowie weniger Schäden durch Rissbildung bewirken. Das Verbundblocksystem sorgt für gleichbleibende Steifigkeit und gleichmäßigen Verschleiß, während die Lauffläche mit offener Mittelrippe und die mittleren Lamellen mit extra großer Eindringtiefe die Lebensdauer des Reifens verlängern.

 

Der Winter wird grün

Neben verbessertem Grip und einer längeren Lebensdauer trägt der Nokian Hakkapeliitta E2-Winterreifen auch dazu bei, Kraftstoff zu sparen und Lärm zu reduzieren.

 

„Oft werden ein guter Grip und ein niedriger Rollwiderstand als zwei gegensätzliche Merkmale betrachtet“, sagt Siltanen. „Wir haben es jedoch geschafft, Reifengeräusche und Rollwiderstand zu reduzieren und gleichzeitig den Grip zu verbessern, was eine gute Nachricht ist, da die gesetzlichen Vorschriften hinsichtlich Geräuschentwicklung und Kraftstoffverbrauch immer strenger werden.“

 

Das Beste aus dem Winter herausholen

Die Testfahrer sind vom neuen Reifen begeistert. Christian Embre räumt abschüssige Straßen in Hemsedal, Norwegen. „Die Traktion war gut und mit diesen Reifen habe ich nur selten Schneeketten gebraucht“, sagt er. „Ich empfehle diese Reifen all denjenigen, die im Winter auf steilen Straßen oder mit dem Schneepflug unterwegs sind.“

 

Heikki Lepo transportiert Holz in Orivesi, Finnland. „Ich mag den Nokian Hakkapeliitta Truck E2, weil er nicht zu empfindlich auf Spurrillen reagiert und im Winter eine gute Traktion gewährleistet“, sagt er. „Dieser Reifen ist sehr haltbar und außerdem angenehm leise, was dem Fahrvergnügen zugute kommt“, fügt Lepo hinzu.

 

Nachhaltigkeit für die zweite Runde

Die Runderneuerung von Lkw-Reifen ist sinnvoll – sowohl wirtschaftlich als auch für unseren Planeten. Die robuste Reifenkarkasse des Nokian Hakkapeliitta Truck E2 wurde im Hinblick auf eine oder sogar zwei Runderneuerungen konzipiert. Das passende Noktop Hakkapeliitta Truck E2-Runderneuerungsmaterial im Verbund mit dem bewährten Noktop-Runderneuerungsverfahren gewährleisten, dass die Reifeneigenschaften auch in der zweiten Runde so weit wie möglich denen des fabrikneuen Reifens entsprechen.

 

Größen und Verfügbarkeit

Der Nokian Hakkapeliitta Truck E2 ist im dritten Quartal 2020 in den Größen 295/80R22.5, 315/80R22.5 und 315/70R22.5 lieferbar. Das passende Runderneuerungsmaterial, Nokian Noktop Hakkapeliitta E2, ist im zweiten Quartal 2020 in Profilbreiten für die meisten gebräuchlichen Reifengrößen lieferbar.

 

Weitere Informationen:

 

Toni Silfverberg, Leiter von Vertrieb und Marketing bei Nokian Heavy Tyres Ltd.

toni.silfverberg@nokiantyres.com, Tel. +358 10 401 7854

 

Teppo Siltanen, Produktmanager TBR, Nokian Heavy Tyres Ltd
teppo.siltanen@nokiantyres.com, Tel. +358 10 401 7709

 

Mehr Informationen und Fotos:

Fotos und Pressematerial: www.nokiantyres.com/hakkapeliittatruckPR

Produktseite: www.nokiantyres.com/hakkapeliittatrucke2

Unternehmens-Website: www.nokiantyres.com/heavy

https://youtu.be/5XS88IXoOoA