FacebookInstagramLinkedInmenu-iconicon-playscroll-downsearchTwitterShapeYouTube
Menu
Di April 9 11:55 2019 Kategorie Unternehmensnachrichten

Alles dreht sich um den Fahrer: Nokian Tyres sponsert die finnischen Scania Driver Competitions

Nürnberg, 9. April 2019 – Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kraftstoffverbrauch im Straßentransport hängen von einem wesentlichen Faktor ab – den Fähigkeiten des Fahrers. Um eben diese bei den Profis zu schärfen, die ihren Lebensunterhalt als Berufskraftfahrer verdienen, veranstaltet Scania den weltweit größten Fahrerwettbewerb namens Scania Driver Competitions. Eine Serie an Herausforderungen erwartet die 350.000 Berufskraftfahrer, deren Trucks in den finnischen Qualifikationsrunden mit erstklassigen Reifen von Nokian Tyres ausgestattet werden.

Wenn es um Sicherheit geht, lastet eine große Verantwortung auf den Schultern der Fahrer. Sie erledigen ihren Job, ganz gleich, ob sie ihren Lkw durch schlechte Wetterbedingungen oder dichten Verkehr lenken müssen. Aufgrund der ständig wechselnden Umstände und Situationen gibt es nichts, dass die Fahrer und ihre Fähigkeiten ersetzen könnte. Um den Wettbewerb zu gewinnen, erfordert es Entschlossenheit, Mut und Geschick.

Die Scania Drivers Competitions ist eine europaweite Veranstaltung mit lokalen Qualifikationsrunden, nationalen Endrunden und einem Europa-Finale. Die Qualifikationsrunden in den finnischen Städten Hämeenlinna, Jyväskylä und Oulu finden im Frühling statt. Das Finale in der finnischen Hauptstadt Helsinki erfolgt in Verbindung mit der Transport-Logistics-Ausstellung am 10. und 11. Mai 2019.

Während der Qualifikation stellen die Fahrer ihr Können in verschiedenen Bereichen von Erste Hilfe bis hin zu einer sicheren und kraftstoffsparenden Fahrweise unter Beweis. Bei der Wasser- Challenge ist ein Wassertank am Fahrzeug befestigt, dessen Inhalt beim Manövrieren nicht überschwappen darf. Die Teilnehmer zeigen bei Knock the King, wie vorsichtig sie ihren Lastwagen auf engem Raum bewegen können und die Herausforderung Boardwalk verlangt ein gutes Einschätzungsvermögen während des Rückwärtsfahrens.

Die Lastwagen, die bei den finnischen Qualifikationsrunden eingesetzt werden, sind mit Produkten von Nokian Tyres ausgestattet. Der ausgewählte Lenkachsreifen Nokian Hakkapeliitta Truck F2 ist das Flaggschiff der Winterreifen-Produktlinie für Lastkraftwagen und Busse. Mit den Antriebsachsreifen Nokian Hakkapeliitta Truck E sind die Fahrzeuge mit einem weiteren Produkt-Highlight ausgestattet, die Anhänger fahren auf Nokian E-Truck Trailer Anhängerreifen.

Nokian Tyres arbeitet seit Jahrzehnten daran, Sicherheit, Nachhaltigkeit sowie den Kraftstoffverbrauch von Berufskraftfahrzeugen zu optimieren. Daher legen wir bei der Entwicklung unserer Reifen viel Wert auf eine stetige Verbesserung von Grip und Handling, emissionsarme Herstellungsverfahren und einen geringeren Reifenrollwiderstand“, sagt Teppo Siltanen, Produktmanager bei Nokian Tyres. „Dennoch kann auch die ausgereifteste Technologie keinen vorausschauenden und erfahrenen Fahrer ersetzen. Die Scania Driver Competitions legen den Fokus darauf, wo er wirklich sein sollte – auf die Person hinter dem Lenkrad.“

Weitere Informationen: www.nokiantyres.com/heavy
Bildmaterial finden Sie hier.


Pressekontakt:

Nokian Tyres GmbH, Am Tullnaupark 8, 90402 Nürnberg

Toni Silfverberg, Head of Sales & Marketing, Nokian Heavy Tyres Ltd.,
E-Mail: Toni.Silfverberg@nokiantyres.com, Tel.: +358 10 4017854

Teppo Siltanen, Product Manager TBR, Nokian Heavy Tyres Ltd.,
E-Mail: Teppo.Siltanen@nokiantyres.com, Tel.: +358 10 4017709

Zuzana Seidl, Public Relations Manager CE, Nokian Tyres,
E-Mail: Zuzana.Seidl@nokiantyres.com, Tel.: +42 0 603578866

Stefanie Künstner, Public Relations Manager, PR-Agentur Weber Shandwick,
E-Mail: SKuenstner@webershandwick.com, Tel.: +49 89 380179 19

Twitter I YouTube I Facebook I LinkedIn I Instagram

Nokian Tyres ist der nördlichste Reifenhersteller der Welt und eines der nachhaltigsten Unternehmen der Branche. Wir bieten Sorgenfreiheit unter allen Bedingungen durch die Entwicklung hochwertiger, sicherer und umweltfreundlicher Reifen für Pkw, Lkw und Schwermaschinen. Besonders bekannt sind wir für unsere innovativen Winterreifen. Zu unserer Gruppe gehört auch die Vianor-Kette, die sich auf Fahrzeugwartung und Reifenservice spezialisiert hat. Im Jahr 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,6 Milliarden Euro und beschäftigte rund 4.800 Mitarbeiter. Nokian Tyres ist im Nasdaq Helsinki gelistet. Weitere Informationen: www.nokiantyres.de

Scania ist ein weltweit führender Anbieter von Transportlösungen. Gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden treiben wir den Wandel zu einem nachhaltigen Verkehrssystem voran. 82.500 Lkw, 8.300 Busse und 8.500 Industrie- und Schiffsmotoren haben wir im Jahr 2017 an unsere Kunden geliefert. Der Nettoumsatz betrug fast 120 Milliarden Schwedische Kronen, wovon 20 Prozent auf Dienstleistungen entfielen. Das Unternehmen wurde 1891 gegründet und beschäftigt mittlerweile rund 49.300 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern. Die Bereiche Forschung und Entwicklung befinden sich in Schweden mit Niederlassungen in Brasilien und Indien. Produktionsstandorte sind in Europa, Lateinamerika und Asien zu finden sowie weitere regionale Produktionszentren in Afrika, Asien und Eurasien. Scania ist Teil der TRATON SE. Weitere Informationen finden Sie unter www.scania.com.