Testzentrum Spanien

Testzentrum Spanien

Legenden werden nicht geboren, sie werden gemacht.  

Unser Testzentrum unter der heißen spanischen Sonne in Santa Cruz de la Zarza verfügt über eine Vielzahl von Strecken, auf denen Sommerreifen, Ganzjahresreifen und Winterreifen anspruchsvollen Fahrbedingungen ausgesetzt werden. Diejenigen, die es mit den hitzigen Bedingungen aufnehmen können, werden Teil einer Entwicklungsreise hin zu seiner sichereren Welt, die vor über 80 Jahren ihren Anfang nahm.

Hightech-Tests für Ihre Sicherheit

Unsere Geschichte beginnt bei Reifen, die das ganze Jahr über genutzt wurden. Um den Herausforderungen des harten finnischen Winters zu begegnen, erfanden wir 1934 den weltweit ersten Winterreifen. Seit diesen frühen Tagen ist die Sicherheit stets unsere oberste Priorität gewesen. Unabhängig von der Jahreszeit möchten wir sicherstellen, dass Sie auf Ihrem Weg nach Hause auf Ihre Reifen vertrauen können.

Unser hochmodernes Testzentrum in Spanien ermöglicht das ganzjährige Testen legendärer Sommerreifen, Ganzjahresreifen und Winterreifen. Im Fokus des 300 Hektar großen Standorts stehen Sommerreifen und Ganzjahresreifen sowie Reifen mit einer hohen Geschwindigkeitsbemessung, doch wir prüfen in der Anlage auch Winterreifen, um unter allen Bedingungen Sicherheit gewährleisten zu können.

Standort

Der Standort in Spanien ermöglicht ganzjährige Tests von Sommerreifen, Ganzjahresreifen und Winterreifen.

Strecken

Auf der 300 Hektar großen Fläche gibt es mehrere Strecken für Tests auf trockener und nasser Fahrbahn und die ovale Hochgeschwindigkeitsbahn ermöglicht Tests mit Geschwindigkeiten von bis zu 300 km/h.

Nachhaltigkeit

Wir forschen an dem Standort an neuen biobasierten Materialien, um in Zukunft eine noch nachhaltigere Reifenherstellung zu ermöglichen.

Die Fahrstrecken

Haben Sie sich jemals gefragt, wie es sich anfühlt, Premium-Reifen auf einer perfekten Strecke zu testen? Der Hakka Ring besteht aus 10 einzigartigen Fahrstrecken, die jeweils einem anderen Zweck dienen. Das Herzstück bildet die 7 Kilometer lange, ovale Hochgeschwindigkeitsstrecke, welche die gesamte Anlage umgibt und ein einzigartiges Fahrerlebnis bietet.

Ovale Hochgeschwindigkeitsstrecke

Eine einzigartige 7.244 m lang Strecke, die auf Tests unter extrem hoher Geschwindigkeit (über 300 km/h) ausgelegt ist.

Trockenhandlingstrecke

Diese 3.382 m lange Fahrstrecke ist für Tests zur Bodenhaftung bei Trockenheit gemacht.

Overrun-Teststrecke

800 m lange Fahrstrecken für Messungen zur Fahrbahnabnutzung bei der Verwendung von Winterreifen mit Spikes.

Brems- und Aquaplaningstrecken

Die 489 m langen Fahrstrecken beinhalten nasse und trockene Abschnitte mit 4 parallelen Bahnen, die unterschiedliche Oberflächen haben, sowie eine Strecke für Längsaquaplaning.

Komfortstrecke

Eine 1.909 m lange Simulation einer herkömmlichen Strecke mit unterschiedlichen Oberflächen und Beschaffenheiten.

Queraquaplaningstrecke

Die Strecke ist 656,6 m lang und auf Aquaplaning-Tests ausgelegt.

Nasse Kreisbahn

Die Strecke mit einer Gesamtlänge von 204 m ist für Reifentests auf nassen Oberflächen ausgelegt.

Nasshandlingstrecke

Eine 1.434 m lange Strecke zur Untersuchung der Bodenhaftung auf nasser Oberfläche.

Vorbeifahrgeräuschstrecke

Diese 324 m lange Strecke ist auf eine Überprüfung des Geräuschpegels und der Bodenhaftung ausgelegt, wenn der Reifen Kontakt zum Asphalt hat.

Werkstatt und Büros

Anbindung zur lokalen Straße TO-2581.

Besucherzentrum

Hier werden in Zukunft neue Produkte vorgestellt und Trainings veranstaltet. Zur Feier der skandinavischen Kulturgeschichte verfügt das Zentrum über eine eigene traditionelle finnische Sauna.

GRÜNDLICHE TESTS STELLEN SICHER, DASS UNSERE REIFEN IHRE SICHERHEITS- UND KOMFORTANFORDERUNGEN BESTMÖGLICH ERFÜLLEN.

Reifen von Nokian Tyres gelangen erst nach gründlichen Tests auf die Straße, da wir wissen, dass keine Computersimulation reale Fahrsituationen vollständig abbilden kann. Wir kümmern uns darum, dass unsere Reifen für jede Situation, jedes Fahrszenario gewappnet sind, um Ihnen eine sorgenfreie Fahrt zu ermöglichen – Sie können sich ganz auf den Genuss Ihres Fahrerlebnisses konzentrieren. Das 2021 fertiggestellte Testzentrum in Spanien ist unsere dritte Testanlage. Es ergänzt unser Reifentestnetzwerk, das aus einem 700 Hektar großen Standort in Ivalo, Finnland, und einem Standort in der Nähe unserer finnischen Firmenzentrale in Nokia besteht. Alle unsere Testzentren sind Investitionen in Innovationsfähigkeit – einer unserer Kernwerte, um die Welt sicherer zu machen.

Verantwortungsbewusstsein hat Vorrang

Die 300 Hektar große Fläche wurde so gestaltet, dass Nokian Tyres in bestmöglicher Weise zum Komfort und Fahrspaß sowie zur Sicherheit aller Fahrer beiträgt. Darüber hinaus ist das Thema Nachhaltigkeit von zentraler Bedeutung. Neue biobasierte Materialien werden an dem Standort erforscht, um die naturfreundliche Produktion von Reifen zu verbessern (Nokian Tyres beteiligt sich am Anbau und der Untersuchung der Guayule-Pflanze als eine mögliche Quelle für hochwertigen Naturkautschuk). Das Zentrum verwendet zahlreiche umweltfreundliche Technologien, darunter bspw. über 1.000 Solarmodule, Wasserrückgewinnungsanlagen, weiße Dächer und weiße Überdachungen für geparkte Fahrzeuge.

Nokian Tyres-Tests dienen Ihrer Sicherheit wie auch der Umweltsicherheit.

Begleiten Sie uns auf dem Weg in eine sicherere Welt.

Für Medien

Für Medien

Willkommen bei unserer Materialdatenbank! Hier finden Sie Fotos, Videos und weitere Informationen über unsere Testzentren. Alle Materialien mit Quellenangabe stehen Ihnen gratis zur Verfügung.

Für Ihre Fahrt

Für Ihre Fahrt

Sie können mit wenigen Handgriffen unser Sortiment umfassend getesteter Premium-Produkte einsehen. Finden Sie Ihre nächsten idealen Reifen!

Für die Umwelt

Für die Umwelt

Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Geschäfts. Innovationen für mehr Verkehrssicherheit sind für uns nicht alles. Wir möchten auch sicherstellen, dass unsere Reifen und Anlagen Rücksicht auf die Welt nehmen, in der wir alle Leben. Daher ist unser Testzentrum in Spanien auch der Ausgangspunkt für viele Innovationen in puncto Nachhaltigkeit.