Luft-Krallen Technologie


Die Luftkrallen-Technologie bedeutet eine Kombination aus stabilen Stahlspikes und tropfenförmigen Luftpolstern auf den Vorderkanten der Profilwürfel. Diese Kombination verleiht dem Reifen effektive Haftungseigenschaften und eine längere Haltbarkeit der Spikes sowie ein leiseres Fahrgeräusch und ein leichteres Rollen.

Die Luftpolstertechnik, die sich erheblich auf das flexible und reibungslose Fahrverhalten des Reifens auswirkt, verringert den Straßenabrieb, vermindert das Fahrgeräusch des Reifens und verbessert die Haltbarkeit der Spikes. Die Luftpolstertechnologie erinnert an die Fersendämmung guter Laufschuhe: Die Luftlöcher des Reifens mildern und dämpfen das Auftreffen des Spikes auf der Straße und verringern gleichzeitig die Vibrationen des Spikes bei der Straßenberührung.

Der breite, vielkantige und robuste Ankerspike verbessert die Längshaftung des Reifens beim Beschleunigen und Bremsen. Der Bodenflansch des breiten Spikes stützt den Spike auch effektiv in seitlicher Richtung, was den seitlichen Griff des Reifens verbessert.

Auch die Garantieinnovation Eco Stud System (gerichtete Bespikung), ein besonderes Spikekissen, trägt zu einem flexiblen und sicheren Fahrgenuss bei.

Sie verbessert die Funktion der Spikes und mildert gleichzeitig das Auftreffen des Spikes auf der Straße ab.

Diese Innovation wird in folgenden Produkten verwendet