Doppelblock-Struktur

Die Doppelblockstruktur des Außenschulterprofils gewährleistet ein präzises Fahrgefühl. In extremen Situationen wird die Doppelblockstruktur aktiviert, bei der die Profilblöcke sich zueinander drehen und die Konstruktion des Reifens stützen. Beim normalen Fahren dagegen geben die Doppelblöcke nach, wodurch Rollwiderstand und Kraftstoffverbrauch verringert werden.

Für ausgezeichneten Fahrkomfort bei Kurvenfahrten, Spurwechseln und Ausweichmanövern werden die Schulterbereiche von um 20° abgeschrägten Rillenwänden gestützt.

Diese Innovation wird in folgenden Produkten verwendet

Sommerreifen