Bärenkrallenanpassung

Die Bärenkralle und der Ankerspike (Bear Claw Technology) verbessern sowohl die Haftung beim Bremsen und Beschleunigen als auch die Verschleißbeständigkeit.

Die Bärenkralle ist eine Innovation, die den Spike beim Bremsen in einer zur Fahrbahn senkrechten Lage hält, wobei der Profilblock optimal gespannt wird.Der vielflügelige und robuste Ankerspike verbessert wiederum die Längshaftung des Reifens beim Beschleunigen und Bremsen.

Die stabile Befestigung des Spikes gewährleistet einen zuverlässigen Bremsgriff.Die breite Grundaufstandsfläche des Spikes stützt den Spike und sorgt für eine effektivere seitliche Haftung.Die besonders starke Bodenschicht verriegelt den Spike fest im Profilblock und verbessert das Fahrverhaltens des Reifens auch auf trockener Straße.